Skip to main content

 

Schaukelstuhl Holz – Klassisch, umweltschonend und stabil

 

Schaukelstuhl Holz. Das beliebteste und zugleich auch älteste Möbel Material der Welt ist das Holz. Egal ob Schaukelstühle, Tische, Schränke oder Betten, Holz lässt sich für fast alle Möbel einsetzen.

Holz hat einen großen Vorteil gegenüber anderen Materialien. Es ist Umweltverträglich. Bis heute werden immer noch Kunststoffe aus verschiedenen Chemikalien hergestellt. Diese sollte man in seinen eigenen vier Wänden so gut es geht vermeiden. Bei Holz gibt es keine Umweltbelastung und mit dem FSC Siegel unterstützen Sie zusätzlich gerechte Waldwirtschaft. Mehr über das FSC Zertifikat und warum ein Schaukelstuhl Rückenbeschwerden und Alzheimer lindert erfahren Sie hier.

In unserer Zusammenfassung „Schaukelstuhl Holz“ haben wir die beliebtesten Schaukelstühle aufgestellt und miteinander verglichen.

 

1234
KMH®, Großer Schaukelstuhl (echt TEAK) (#102123) - Leco Rustikaler Rundholz-Schaukelstuhl - 1 Schaukelstuhl Kissen Gartenstuhl Hartholz Holz Liegestuhl Gartenmöbel Stuhl Garten - 1 CLP Stillstuhl / Holz-Schaukelstuhl MARISSA, Landhaus Stil, bequem & stilvoll Relaxen, FARBWAHL weiß - 1
ModellKMH TEAK Schaukelstuhl LeonLeco Rustikaler Rundholz-SchaukelstuhlGartenschaukelstuhl AkazienholzCLP Stillstuhl/ Holz-Schaukelstuhl MARISSA
Bewertung
Preis

99,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,42 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

54,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsNicht VerfügbarDetailsKaufenDetailsKaufen

 

Der Holz Schaukelstuhl – Ein unverwüstliche Klassiker

Man sollte bedenken, das Holz nicht gleich Holz ist. Die verschiedenen Eigenschaften der Hölzer unterscheiden sich stark. Es gibt starke massive Hölzer, die selbst Regen und Kälte aushalten. Durch ihre hohe Dichte dringt kein Wasser an die Oberfläche. Andere Hölzer nehmen Feuchtigkeit viel stärker auf und sind nicht geeignet um im Garten genutzt zu werden.

Weitere Eigenschaften von Holz sind Dauerhaftigkeit, Gesundheit, Einzigartigkeit und Lebensqualität. Dadurch lassen sich weitere Vorteile aufzählen.

Holzmöbel tragen zu einem positiven Raumklima bei. Durch die Wärmereflexion von Holz können Temperaturschwankungen im Innenbereich ausbalanciert werden. Das Holzmöbel wirkt dabei wie ein Wärmeisolator.

Für Allergiker ist der Naturstoff Holz unbedenklich.

Holz kann Feuchtigkeit aufnehmen und diese wieder abgeben, wenn die Raumtemperatur trocken wird. Diese Eigenschaft hat kein anderes Möbelmaterial.

Durch das massive Holz werden elektronische Aufladungen verhindert und der Hausstaub wird dabei nicht magnetisch angezogen.

Die unterschiedlichen warmen Farben der Hölzer wirken sich positiv auf die Stimmung aus und fördern das persönliche Wohlbefinden.

 

 

FSC Symbol für Schaukelstühle aus HolzFSC-Zertifikat, was bedeutet es?

Einige Holzschaukelstühle sind FSC-zertifiziert. Aber was bedeutet FSC eigentlich?

FSC steht für Forest Stewardship Council und wurde 1993 in Rio gegründet. Von da an ist das FSC ein internationales Zertifizierungssystem für die Waldwirtschaft.

Mehrere Prinzipien und Richtlinien schreiben vor, dass bedrohte Pflanzen- und Tierarten vom Aussterben geschützt werden. Das Rechte der Arbeitnehmer und Ureinwohner gesichert werden und die ökologischen Funktionen des Waldes erhalten bleiben. Das FSC-Zertifikat deckt dabei alle Arbeitsschritte der Produktkette ab. Angefangen von der Waldwirtschaft, der Druckerei bis hin zum Verkauf des fertig hergestellten Produkts, wie in unserem Fall der Schaukelstuhl.

 

Ein Beispiel für einen FSC zertifizierten Schaukelstuhl.

Leco Rustikaler Rundholz-Schaukelstuhl

119,42 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

 

Der stabile Schaukelstuhl Dank der ISO 7174

Ein stabiler Schaukelstuhl unterliegt der europäischen Norm für Sicherheit und Stabilität, die sogenannte ISO 7174. Dabei sind die tragenden Teile aus Holz, Aluminium oder Edelstahl gefertigt. Durch diese Stabilität halten sie jeder Beanspruchung stand. Das Material muss kratzfest und stabil sein. Die Rückenlehne sollte sich der Wirbelsäule und dem Nacken anpassen und die Sitzfläche sollte eine federnde Wirkung haben. Dies trifft aber nur auf Schaukelstühle zu, die eine zusätzliche Polsterung haben und nicht zu 100% aus Holz bestehen. Mit dieser europäischen Norm können Sie sicher und zufrieden in ihrem Schaukelstuhl sitzen.

 

 

Wichtige Pflegetipps zu Massivhölzern

Massivhölzer sind sehr pflegeleicht. Für die tägliche Reinigung von Massivholz-Möbel reicht ein trockenes bis leicht feuchtes Tuch. Zu nasse Tücher würden das Holz nach und nach aufquellen lassen. Mit einem Mikrofasertuch lassen sich feine Kratzer vermeiden.

 

Bei leichten Verschmutzungen reicht ein Wolltuch mit etwas spezieller Holzseife. Man sollte darauf Acht geben, dass keine fettlösenden Reiniger verwendet werden. Diese können die oberste Struktur des Holzes angreifen.
Bei stärkeren Verschmutzungen verwendet mein feines Schmirgelpapier (nicht bei Möbeln mit einer Lackoberfläche).

Falls das Massivholz vorher geölt oder gewachst war, kann es nach der Behandlung wieder mit Öl oder Wachs behandelt werden. Nasse Flecken lassen sich erst behandeln, wenn das Holz vollständig getrocknet ist.

 

 

Holz-Schaukelstuhl im Garten oder Wohnzimmer?

Auch wenn Schaukelstühle aus witterungsbeständigen Holz bestehen und somit jedes Wetter überstehen, so sind die klassischen Schaukelstühle aus Holz auch für zu Hause geeignet. Gerade im Wohnzimmer findet der Holzschaukelstuhl seinen Platz. Die moderneren Varianten sind mit bequemen Polster ausgestattet und haben ein stabiles Holzgerüst. Holz hat viele positive Eigenschaften in den eigenen vier Wänden und überzeugt nicht nur im Garten. Auch zum Stillen sind Schaukelstühle aus Holz sehr geeignet. Bei den meisten Modellen sitzt man sehr hoch, so dass die Mutter aus dem Schaukelstuhl ohne Anstrengungen aufstehen kann. Gerade nach der Schwangerschaft ist das ein großer Vorteil.

Vergleich Garten oder Wohnzimmer Schaukelstuhl Holz

Auf der Suche nach anderen Schaukelstühlen für den Garten? Dann haben wir auf unserer Seite „Der Gartenschaukelstuhl“ genau die richtigen Modelle.

 

 

Ein Schaukelstuhl beruhigt, lindert Alzheimer und beseitigt Rückenprobleme

Alzheimer

Die Forscher einer Alzheimer-Studie fanden zudem heraus, das Schaukeln auf dem Schaukelstuhl auch dafür sorgen kann, dass die sensorischen Störungen, wie sie bei dem Autismus vorkommen, verbessert werden können. Auch diverse sogenannte kognitive Erkrankungen wie zum Beispiel Alzheimer könnten so gelindert werden. In der sogenannten Schaukelstuhltherapie könne auf günstige Art und Weise erreicht werden, dass Menschen die unter Alzheimer leiden, körperlich und auch geistig animiert werden können.

 

Rückenprobleme

Auch bei Rückenbeschwerden, kann der Schaukelstuhl in Kombination mit passenden Übungen helfen. Chronische Rückenprobleme können so gelindert werden. Angeblich nutzte auch der amerikanische Ex-Präsident Kennedy einen Schaukelstuhl, denn auch er litt unter Rückenschmerzen.

 

 

Schaukelstuhl Holz – Mehr Informationen über das Thema Holzpflege finden Sie hier.